Körperwickel und deren Anwendung:

Die Aromawickel-Methode ist die effiziente Körperbehandlung, um gezielt Umfang zu reduzieren und schlaffes Gewebe zu straffen.

Wie wirkt die Aromawickel-Methode? 

  • Die Methode basiert auf einem Kalt - Warm - Effekt
    ähnlich einer Kneipp-Kur.

  • Die darin enthaltenen ätherischen Öle, 
    wie Eukalyptus, Pfefferminze, Menthol und Rosmarin, 
    erzeugen im Körper eine innerliche Kälte.

  • Das bewirkt, daß der Körper zusätzliche Nährwerte abbauen muß, um den entstandenen Energiebedarf wieder abdecken zu können.

  • An der Hautoberfläche entsteht jedoch eine starke Erwärmung; durch diesen Effekt werden die zur Anwendung kommenden Aromastoffe und Kräuterextrakte besonders wirksam. 
    Sie helfen Schlacken sowie Fettzellen schneller aufzuspaltenund die Problemzonen durch die während der Behandlung entstandene Lymphdrainage stark zu entschlacken.

  • Durch die Aromawickel-Methode entsteht eine 4-fach-Verbrennung der Nährwerte 
    direkt an den Problemzonen.

Das heißt:

Sie nehmen genau dort ab, wo Sie es wünschen, nämlich an Oberschenkel, Bauch und Gesäß!

Beschreibung der Anwendung

  • 1. Die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Aromaöle werden an den zu behandelnden Stellen aufgetragen und kurz einmassiert. Krampfadern und Besenreiser werden extra behandelt. 
  • 2. Die mit den Aroma- und Kräuterextrakten getränkten Bandagen werden nun unterhalb vom Knie über Oberschenkel, Gesäß und Bauch straff gewickelt.
  • 3. Nun werden die gewickelten Körperpartien mit Nylonfolie umhüllt. 
  • 4. Leicht zudecken und 30 bis 40 Minuten ruhen.
  • 5. Nach 30 bis 40 Minuten werden die Bandagen entfernt. Die Wirkstoffe sowie die Aromaöle sind von der Haut komplett aufgenommen worden.

Sie spüren vorerst einen kühlenden Effekt; dadurch werden Salze in den Zellen frei. Nach ca. 5 Minuten erfolgt eine leichte Erwärmung, die sich bis zum Ende der Behandlung stark steigert.

Wichtig - Eine Kur sollte 10 bis 20 Behandlungen umfassen! 

  • Während der Kur ausreichend trinken !

  • Wir führen spezielle Teemischungen zur Entschlackung!

  • Nach der Behandlung nicht duschen und keine Sonnenbank!

  • Nach der Behandlung 3 bis 4 Stunden nicht essen!

  • Achten Sie auf bewußte Ernährung!

 

Wir arbeiten mit den Produkten von:

Terminanfrage

Wir freuen uns über Ihre Nachricht und helfen Ihnen gerne weiter.

Was ist die Summe aus 2 und 8?

Kontakt

Haut & Haar Niederndorf

Mag. Christine Egger

Kaiserweg 7 
A-6342 Niederndorf

Telefon +43 5373 61477 
eMail rolltreff@gmx.at

... unsere Öffnungszeiten:

Dienstag und Mittwoch

8:00-12:00 und 17:15-21:00 Uhr